Das ist "What's cooking?".
Während in meisten Büros zumindest das Konzept von New Work in den Köpfen der Angestellten angekommen ist, verlieren industrielle Berufe und deren Arbeitsumgebungen immer mehr den Anschluss an diese Entwicklung. Die Gastronomie ist eine der am stärksten vom Fachkräftemangel betroffenen Branchen und so wird auch hier der Wunsch laut, neue Arbeitsweisen, attraktive Raumkonzepte und innovative Lösungen zu entwickeln.
Dafür wurde das Workshopkonzept "What's cooking?" entwickelt. Dabei werden unterschiedlichste Player der F&B Branche an einen Tisch geholt um in einem co-kreativen Prozess sich folgenden Fragen zu widmen:


Wie kann die industrielle Großküche zum attraktiven Arbeitsort werden?

Wie kann die Arbeit in der Küche demokratischer, effizienter und leichter mit unseren Privatleben vereinbar werden?

Wie können Kooperation und Wissenstransfer gesteigert werden, damit Newcomer und Profis voneinander lernen können?


"What's cooking?" wurde im Rahmen der Vienna Design Week 2022 entwickelt und mit Herd Open Kitchen in Wien durchgeführt. Wie geht es jetzt weiter?



Unser nächster Workshop
findet am Dienstag, 8.11.2022 in Linz statt
Wir suchen dich für einen unserer nächsten Workshoptermine!
Du bist Auszubildende:r der Gastronomiebranche, Profiköch:in oder hast ein Startup der F&B Branche?
Du möchtest aktiv die Zukunft deiner Branche mitgestalten? Egal ob du bereits konkrete Ideen hast, wenig oder viel Erfahrung in der Branche hast oder dich einfach nur für das Gründen im F&B Bereich interessierts. Bei "What's cooking?" bist du richtig!

Melde dich unter roh@rohkonzept.at mit dem Betreff "What's cooking?" und sichere dir einen von 8 Plätzen in unserem nächsten Workshop. Wir freuen uns auf dich!

Back to Top